News 2013-01 Indienststellung



„Fit für die Zukunft“...


... soll das Gemeinschaftszentrum werden. Mit der offiziellen Indienststellung am 20. Oktober konnten wir den größten Teil der umfangreichen Bau- und Sanierungsarbeiten dankbar abschließen. Viele haben dazu beigetragen: Die Idee war längst geboren, die Notwendigkeit deutlich und die Gunst der Stunde unübersehbar. Der Beirat hat gebetet und gerechnet, recherchiert und diskutiert, informiert und motiviert. Die Architekten Adolf Venter und Traugott Schlecht brachten die Idee in eine realisierbare Form. Fachkompetenz und handwerkliches Können gaben dem Vorhaben Gestalt. Mit Einzelspenden, langfristigen Spendenzusagen und zinslosen Darlehen sorgen Freunde, Gäste und Mitarbeitende für eine solide Finanzierung.


Beeindruckt von Gottes Freundlichkeit konnten wir in einer schlichten gottesdienstlichen Feier IHM und allen, die mitgeholfen haben, DANKE sagen. Der Blick in die umfassend sanierte Küche und ein Rundgang durch die neuen Räume überzeugten. Eine gelungene Veränderung. Ein wichtiges Etappenziel ist erreicht.


Doch das Ziel markiert auch den Start zur nächsten Etappe. Nach den Restarbeiten im Innen- und Außenbereich soll der Ausbau des Untergeschosses in Eigenleistung erfolgen, die Außenfassade des Haupthauses ein gepflegtes Aussehen erhalten und der Speisesaal renoviert werden. Auch weiterhin haben wir eine solide Finanzierung im Auge und bleiben auf Spenden und zinslose Darlehen angewiesen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!



Aktuell

   6. bis 9. Mai 2019 




 Seminartag

 12. Mai 2019


 








 Mutter-Kind-Freizeit

 13. bis 17. Mai 2019






   



 
 
Evangelischer Gemeinschaftsverband Pfalz e.V.